Claus Theo Gärtner

Claus Theo Gärtner

Claus Theo Gärtner wurde am 19. April 1943 in Berlin geboren. Er wuchs in Berlin, Innsbruck, dem Ruhrgebiet, dann in den USA und Südostasien auf.

Er besuchte die Staatliche Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Anschließend war er am Deutschen Theater in Göttingen, den Staatstheatern Braunschweig und Oldenburg und am Württembergischen Staatstheater in Stuttgart und der Berlinischen Schaubühne am Halleschen Ufer engagiert. Sein Talent zeigte sich auch am Ernst-Deutsch-Theater und dem Thalia-Theater in Hamburg und den Staatlichen Schauspielbühnen in Berlin.

Bereits für seine erste Filmrolle in »Zoff« erhielt er den Bundesfilmpreis. 1973 spielte er dann mit Klaus Schwarzkopf und Elke Sommer in »Einer von uns beiden«, 1977 in »Operation Ganymed« unter der Regie von Rainer Erler, 1978 mit Hans Christian Blech in »Winterspelt 1944« und in »Die erste Polka« unter der Regie von Klaus Emmerich, 1983 in der japanisch-amerikanisch-deutschen Koproduktion »Races«.

 

Im Fernsehen brachte ihm (nach der ZDF-Serie »Die Straße«, 1974) »Im Zweifel für den Angeklagten: Der Fall Dietrich Derz« den großen Durchbruch. Er galt bald als Typ für Kriminalfilme, so schon 1975 in »Der Alte« des ZDF und Tatort« der ARD (1977), in »Der Weilburger Kadettenmord« (1977) wie in »Heroin 4« und »Zwei auf der Kippe« im ZDF (1978). Nach »Ein Mann fürs Leben (1980) bei der ARD übernahm Gärtner 1981 die Rolle des Privatdetektivs in der ZDF-Serie »Ein Fall für zwei« und war hier bisher in allen Folgen zu sehen. [Seit 1997 mit dem Wechsel zu Dr. Voss wird er im Abspann folgerichtig als Erster genannt. SH] "Zwischendurch" spielte er in dieser Zeit auch für das ZDF in »Bäume ausreißen« (1981), »Der Gast« (1982), mit Angelika Domröse 1983 in »Hanna von Acht bis Acht«, 1985 in »Grand mit drei Damen«.

Quelle: ZDF-Presse-Special zur 100. Sendung mit Änderungen, eigenes Archiv, ODEON. - Es fehlt mindestens ein Gastauftritt als Dieb in »Wolffs Revier« in »Der Dieb«.

In EFfz174 »Hassliebe« führt er erstmals Regie bei dieser Serie.

 

"